Unter diesem Motto ist die erfolgreiche Aufstiegsmannschafft HE50 vom 01.12. – 03.12. geschlossen nach Hamburg gereist. Das Hamburger Urgestein und unser Mannschaftsführer Otti Sodemann hatte beim alljährlichen Aschermittwoch-Essen in seiner Residenz den Wiederaufstieg in die Bezirksoberliga als Ziel vorgegeben und im Erfolgsfall eine Mannschaftsreise in seine Heimat versprochen.

20 Jahre spielt beim TC Kirschhausen eine Truppe zusammen, die von den Jungsenioren der Altersklasse 35 bis hin zu den Herren 50 im Kern stets zusammenblieb. Inzwischen ist der eigene Nachwuchs groß, der ein oder andere hat bereits Enkelkinder, doch dem Tennissport sind fast alle bis heute treu geblieben.

Der Vorstand des TCK hat ein Sonderprogramm für Neumitglieder beschlossen. Das Programm umfasst ein "Wahlprogramm", das nur für 2016 gilt.