Bereits am Mittwoch, 9. Mai starteten die Herren 65 in die Spielsaison 2012. In ihrem erstem Match in der Bezirksliga hatten die Kirschhäuser Heimrecht gegen SG Egelsbach III. Insgesamt sind bei 4er Mannschaften 14 Matchpunkte zu vergeben, von denen am Mittwoch die Kirschhäuser 12 auf ihrem Konto verbuchen konnten.

Von den 4 Einzeln und 2 Doppeln trugen die Egelsbacher in nur einem Einzel den Sieg davon und nahmen 2 Matchpunkte mit nach Hause.

Somit lagen die Kirschhäuser bereits nach den Einzeln 6:2 vorne und komplettierten mit den zwei gewonnenen Doppen Ihren Auftaktsieg mit 12:2.

Ergebnisse im Detail auf den verlinkten HTV Seiten.

Mit fünf Mannschaften im Seniorenbereich wird der TCK an der Medenrunde 2012 teilnehmen. 

Am vergangenen Samstag (3.9.2011) fand die letzte Begegnung der diesjährigen Medenrunde für die Herren 60 des TCK statt.

Am Vergangenen Samstag 13.8.2011 waren die Herren 60 des Tennisclubs Kirschhausen Gastgeber beim 1. Rückrundenmatch der laufenden Medenrunde. In der Begegnung mit SKG Wallerstädten gelang den Kirschhäusern eine Revanche für die unglückliche Niederlage in der Hinrunde. Bereits nach 4 Einzeln führten die Kirschhäuser mit 6:2

Die anschliessenden zwei Doppel entschieden die Gastgeber in zwei Sätzen für sich, so dass am Ende die Partie mit 12:2 für Kirschhausen endete.

Damit stehen die Kirschhäuser in der Tabelle der Kreisliga A auf dem zweiten Platz hinter der SVS Griesheim, detaillierte Ergebniss unter dem HTV Link.

Im zweiten Auswärtsspiel der diesjährigen Medenrunde traten die Herren 60 des TCK bei der SVS Griesheim an. Die Griesheimer, die bisher noch ohne Punktverlust die Tabelle anführen, entschieden bereits nach den vier Einzeln die Partie für sich und führten uneinholbar mit 8:0.

Von den anschließenden Doppeln holten Pilgrim/Miglio die einzigen Punkte für Kirschausen so dass das Endresultat 11:3 für Griesheim lautete.

Detaillierte Ergebnisse auf der verlinkten HTV Seite