Freilos
 K.Pilgrim/J.Röhrig
  
K.Pilgrim/J.Röhrig
  D.Larisch/D.Haaf 
   kampflos 
A.Schmeer/O.Sodemann
 D.Larisch/D.Haaf
  
D.Larisch/D.Haaf
 6:2/4:6/6:3  D.Larisch/D.Haaf
    4:6/7:6/7:6
Freilos
 Heuser/Heuser   
Heuser/Heuser
  Heuser/Heuser  
   6:2/6:0  
R.Antes/G.Miglio
 S.Sodemann/M.Rulffs   
S.Sodemann/M.Rulffs
 /   
    I.Volk/T.Emig
I.Volk/T.Emig  I.Volk/T.Emig   6:1/6:2
Freilos
  I.Volk/T.Emig   
   6:4/6:2  
M.Heuser/R.Schellenberg
 Rader/Rader    
Rader/Rader
 7:6/6:2    I.Volk/T.Emig 
    6:4/6:1
Freilos
 Frey/Frey  
Frey/Frey
  Frey/Frey
   6:4/5:7/11:9CT
M.Langner/M.Volk
 M.Langner/M.Volk
Freilos
 

Stand:8.9.11 23:00h 

Die Auslosung der Mixed Clubmeisterschaften liegen vor, siehe Bericht im Link unten

Bei den Doppelmeisterschaften des Tennisclubs Kirschhausen, die in der ersten Augustwoche ausgetragen wurden hatten sich bei den Herren insgesamt 5 Paarungen in die Meldelisten eingetragen.

Aus dem Finale am Sonntag, 7.8.2011 ging die Paarung Manfred Volk/Harald Lannert als Sieger hervor. Mit deutlichen 6:1/6:1 verwiesen sie Rainer Schellenberg/Giovanni Miglio auf den 2. Platz.

 Im Bild v.l. Manfred Volk, Harald Lannert, Sportwart Otto Sodemann, Giovanni Miglio, Rainer Schellenberg

 

Im Juni richtete der TCK ein Kinderfest aus, zahlreiche Kinder und Jugendliche fanden sich ein um den Schläger zu schwingen.

 

Am 11.April um 18:00 Uhr lädt der Vorstand alle Eltern und Kinder des TCK zu einem Informationsabend in das Bürgerhaus "Alte Schule" in Kirschhausen ein. Der 1. Vorsitzende des TCK, Herr Dr. Giovanni Miglio, die Jugendwartin Annette Schmeer und der Jugendtrainer Jan Kahlert stellen die Jugendarbeit der Saison 2011 vor. Wichtige Punkte hierbei sind die Organisation des Jugendtrainings 2011, die Jugendspielgemeinschaft mit dem TC Sportpark Heppenheim und das für den Sommer geplante Kinderfest.

Bei der Einteilung der Trianingsgruppen für die bevorstehende Saison können individuelle Wünsche direkt diskutiert werden und Berücksichtigung finden.

Außerdem stehen die Arbeitseinsätze am 9. und 16. April sowie die PLatzeröffnung am Sonntag, den 17.April 2011, zu der Erwachsene und alle Kinder sowie auch deren Freunde herzlich eingeladen sind, auf der Tagesordnung.